Mitteilung Ihres Impfinteresse

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

um einen möglichst reibungslosen Ablauf der Impfungen gegen Corona (SARS-CoV-2) in unserer Praxis zu ermöglichen, bitten wir Sie, die Angaben für unser Impfmanagement zu beachten. Teilen Sie uns im folgenden über ein Formular Ihr Interesse an einer Impfung in unserer Praxis mit. Hier finden Sie auch die Aufklärungsbögen zur Schutzimpfung mit den Impfstoffen AstraZeneca und mRNA (BioNtech bzw. Moderna) zu Ihrer Information.

Wir informieren Sie so bald wie möglich über Ihren Impftermin.

Bitte beachten Sie:

Aufgrund des beschränkten Impstoffes, der den Hausarztpraxen vorerst zugeteilt wird, haben wir eine Warteliste eingerichtet. Die Reihenfolge, in der unsere Patientinnen und Patienten in der Praxis geimpft werden können, richtet sich nach den Vorgaben der Impfkommission. Daher können wir derzeit Ihrem Impfinteresse, sofern Sie unter 60 Jahre alt sind oder aufgrund besonderer Faktoren nicht in den Einstufungen des Impfstufenplans Berücksichtigung finden, noch nicht nachkommen und bitten, von einer Anmeldung abzusehen. Weitere Informationen zur Imfpriorisierung finden Sie hier: Priorisierungsschema des RKI und hier Wer? Wann? - Schaubild Corona -Schutzimpfung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

Wir bedauern dies und hoffen, auch jüngeren Patientinnen und Patienten bald eine Impfung anbieten zu können.